ONE Rock

Am vergangen Wochenende habe ich beim Auf- und Abbau für den ONE Rock geholfen. Den Aufbau schafften wir 2 Stunden schneller als geplant und beim Abbau unterboten wir den Zeitplan ebenfalls um 2 Stunden. Das war möglich weil es ein sehr eingespieltes Team aus Technikern und Helfern war die ONE Rock schon seit einigen Jahren zusammen stemmen. Auch die Anzahl der Mitarbeiter die beim Aufbau und Abbau beteiligt waren war nicht zu groß und auch nicht zu klein. Denn viele Leute die mit anpacken heißt nicht immer schnellere Arbeit und Effizienz.

Alles in allem eine schöne Aktion und natürlich ein schönes Konzert. Danke an alle Mitarbeiter, an das Kernteam und natürlich die Besucher. Hat Spaß gemacht! Gerne wieder! Hier sind noch ein paar Bilder vom Aufbau und auch vom Konzert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Lichtdesign ist übrigens von Martin von LIGHTon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s